Infrarotkabinen

Wärmekabinen von Welcon Und Physiotherm online bestellen oder in unserem Showroom testen und vergleichen

Infrarotkabinen und Wärmekabinen

Infrarotwärmekabinen - meistens auch Infrarotkabinen oder Infrarotsaunen genannt - sind eine seit bereits vielen Jahren auf dem Markt erhältliche Alternative zur traditionellen bzw. herkömmlichen finnischen Sauna, wie man Sie aus Hotels, Ferienhäusern oder Fitness-Studios kennt.

 

Eine Infrarotkabine erwärmt den Körper nicht einfach nur über warme Luft, wie dies bei einer finnischen Sauna der Fall ist, sondern über die gesundheitsfördernde und wohltuende Infrarotstrahlung, die von Rotlichtstrahlern bzw. Infrarotstrahlern generiert wird. Eine frühe oder sogar erste Infrarotsauna wurde von Herrn H. Kellogg bereits im Jahr 1891 hergestellt.

 

Mit dem von ihm erfundenen "Electric Light Bath" stellte er unzählige Studien auf die Beine, die er später in dem Werk "Light Therapy" im Jahr 1910 der Öffentlichkeit zugänglich machte. Die Geschichte der Infrarotwärekabine ist also sehr viel älter, als manch einer glaubt. Als Light-Version für eine Anwendung daheim wurde und wird nach wie vor manchmal die Rotlichtlampe benutzt.

 

Die Rotlichtlampe fehlt seit Jahrzehnten in fast keinem Haushalt und wird schon sehr lange erfolgreich bei Erkältungen und Muskelschmerzen eingesetzt. Eine maximale Version einer Rotlichtlampe ist in Form von Rotlichtstrahlern in einer Infrarotsauna oder Wärmekabine zu finden. Diese generieren eher die sogenannte Tiefenwärme (Infrarot-A und Infrarot-B und bei uns auch Infrarot-C Strahlung).

Der Aufbau einer Infrarotsauna oder Wärmekabine

Eine Infrarotkabine besitzt oft einen rechteckigen oder quadratischen Aufbau und hat in der Regel eine Höhe von ca. zwei Metern. Sie ist aber auch in Eck-Varianten lieferbar und bei manchen Herstellern sogar auch mit Rundungen versehen.

 

Die Grundform wird durch an allen Seitenwänden, an der Decke und am Boden befindliche Platten, bei Physiotherm Infrarotkabinen auch aus einer großen Glasfront, gebaut, was der Infrarotkabine ein modernes Design verleiht. Je nach Variante der Infrarotkabine sind diese Platten ein- oder zweiwandig.

 

Jede Infrarotkabine beinhaltet eine elektronische Steuerung, mit welcher man Zeit, Temperatur, Lüfterleistung und Beleuchtung und eventuell sogar noch das integrierte Soundsystem mit MP-3 Player und Stereolautsprechern regeln kann. Zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie zum Beispiel die Farblichtanwendung sind ebenfalls beliebte Ausstattungsmerkmale vieler Infrarotwärmekabinen und Infrarotsaunen.

 

Die meisten Infrarotkabinen verfügen über eingebaute Sicherheitssysteme, die für ein automatisches Endabschalten nach Ablauf der voreingestellten Zeit verantwortlich sind. Je nach Infrarotkabinen-Hersteller und Infrarotkabinen-Modell liegt die übliche Innentemperatur circa zwischen 35 und 55 °C, welche nach nur relativ kurzer Vorheizzeit erreicht wird.

Die Wirkung einer Infrarotkabine

Der bei Weitem größte auf den menschlichen Körper auftreffende Anteil der von den Rotlichtstrahlern ausgegebenen Strahlen wird beim Auftreffen auf den Körper (nicht bereits in der Luft im Innenraum der Infrarotkabine) in wohlige Wärme transformiert und teilweise absorbiert.

 

Durch das Eindringen der Infrarotwärme in den menschlichen Körper entsteht ein angenehmes Wärmegefühl bzw. Tiefenwärme. Ein bedeutender Vorteil ist, dass im Gegensatz zur finnischen Sauna die Kabine nicht lange bzw. gar nicht vorgeheizt werden muss und so Strom und Zeit gespart werden. Die Anwendung kann somit auch spontan erfolgen und muss nicht vorher geplant werden.

Anwendungsbereiche einer Infrarotsauna

Eine Infrarotsauna oder Infrarotwärmekabine kann im privaten, gewerblichen und medizinischen Bereich betrieben werden. Im gewerblichen Nutzungsbereich kommen Infrarotkabinen insbesondere im Hotel-, Fitness- und Wellnessgewerbe zum Einsatz.

 

Im medizinischen Anwendungsbereich werden Infrarotsaunen auch eingesetzt, um die punktgenaue Wirkung von Rotlichtlampen auf ganze Körperregionen oder auch auf den gesamten Körper zu strahlen. Außerdem werden Infrarotkabinen in medizinischen Einrichtungen wie beispielsweise in Rehazentren betrieben.

Hygienische Aspekte bei einer Infrarotkabine

Wie es bei einer herkömmlichen finnischen Sauna üblich ist, sollte auch eine Infrarotkabine aus Gründen der des Gesundheitsschutzes und der Hygiene nur mit Badehandtuch genutzt werden. Durch die im Vergleich zur finnischen Sauna relativ niedrigere Raumtemperatur können sich auch weniger Gerüche und Bakterien verbreiten.

 

Eine turnusmäßige Reinigung des Innenraumes ist bei Infrarotkabinen trotzdem sehr wichtig. Die Reinigung der Infrarotkabine kann entweder mit einem feuchten Tuch oder sogar mit Desinfektionsreiniger, welcher üblicherweise auch für Sonnenbänke benutzt wird, erfolgen.

 

Andere Mittel können das Holz der Infrarotkabine schädigen. Bei unsachgemäßer Reinigung kann es nach Jahren eventuell zur Fleckenbildung kommen. Eventuell entstandene Unreinheiten können mit einem feinkörnigen Schmirgelpapier vom Echtholz (nicht von Hochglanzelementen und schon gar nicht von den großen Glaselementen) entfernt werden. Zur Reinigung der Glaselemente tut es ein handelsüblicher Glasreiniger.

Die Wirkung einer Infrarotkabine auf die Haut

Die Grenzwerte nach ICNIRP sind dazu bestimmt, um Verbrennungen der menschlichen Haut zu verhindern. Der festgelegte Grenzwert nach ICNIRP von 3550 W/m² hat Gültigkeit für die Dauer von Bestrahlungen von bis zu 10 Sekunden.

 

Dieser Norm liegt eine Annahme zu Grunde, dass in der Zeit von 10 Sekudnen durch die entstehenden Schmerzen sich der Mensch aus dem Gefahrenbereich entfernt. In Infrarotkabinen wird dieser Wert grundsätzlich nie überschritten. Bei einer Annäherung an die Infrarotstrahler - zum Beispiel mit den Knien - sorgt das Schmerzempfiden des menschlichen Körpers durch einen Automatismus für die Wegbewegung.

 

Nach wie vor wird in diversen Projekten danach geforscht, in wie weit sich die Infrarotstarhlun g positiv auf die Haut auswirkt. Als erwiesen scheint es, dass Infrarot-A-Strahlung vor eventuellen Schäden von UV-A-Strahlung schützt.

Infrarotkabinen Ausstellung bei Hildesheim / Hannover

Sie wissen noch nicht, ob Sie eine Infrarotkabine für 1 Person oder eine Infrarotkabine für 2 Personen kaufen wollen oder sind sich noch nicht über die Unterschiede zur herkömmlichen finnischen Sauna im Klaren? Dann besuchen Sie doch nach Terminvereinbarung unsere Infrarotkabinen-Ausstellung zwischen Hildesheim und Hannover und überzeugen sich selbst von den vielen Vorteilen einer Welcon Infrarotsauna.

 

Sie können die Welcon Infrarotkabinen bei uns testen und sich alle zur Verfügung stehenden Holzdekors live und in Farbe ansehen. Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin für einen Besuch in unserer Infrarotkabinen-Ausstellung.

Kunden bewerten unsere Infrarotkabinen

Unsere Familie liebt sie (Bewertung bei Amazon)

 

Geliefert, wie versprochen, zwei Tage nach Versand rief die Spedition an und schon am nächsten Tag stand sie vor der Tür :-)

Mit Palette stolze 240 kg Gewicht, uff, da geht man erstmal gut frühstücken. Okay ohne aber immerhin 190 kg, das trägt man nicht ohne weiters vom Bürgersteig weg, da sollte die Garage oder etwas Platz in der Einfahrt schon frei sein.

Man sollte sich gut überlegen ob man die bis zu 65kg schweren Kartons durch‘s Haus trägt oder lieber doch die Einzelteile; Qualität wiegt halt :-)
Am Besten alles mit zwei Personen tragen damit nichts zu Bruch geht und wichtiger niemand verletzt wird. Ausgepackt sind die Bauteile auch sehr handlich und lassen sich gut tragen, auch ein paar Stockwerke hoch, man läuft halt öfter. Bei uns haben das Vater und Sohn, auch den 65kg Karton, erledigt.
Apropos auspacken, man sollte schon ein paar Quadratmeter Platz zum auspacken haben, die Teile sind ja nicht gerade klein. Und obgleich sehr gut verpackt und ausgesprochen wenig Verpackungsmüll, muss dieser ja auch noch irgendwohin.

Beim Aufstellungsort sollte man an die Deckenhöhe denken und beachten, dass man genügend Luft nach oben zum Aufbau hat (ca. 10 cm) um den Deckel von oben aufzulegen. Auch sollte eine Steckdose in der Nähe sein. Sehr ärgerlich war das extreme kurze Stromkabel, man müsste die Kabine quasi vor die Steckdose stellen; das geht gar nicht, 1-2 Meter mehr Kabel kosten nicht die Welt und so ist man gezwungen eine Verlängerung zu kaufen :-(

Auch sollte am Stromkreis der Steckdose nicht auch noch gleichzeitig der Trockner oder starker Haarföhn betrieben werden, sonst kommt ganz schnell mal die Sicherung geflogen, was gegenüber dem Gerät unfair wäre.
Es Bedarf auch ein wenig Frischluft, damit sich nach der Benutzung, die eventuelle Geruchsbelastung der schwitzenden Menschen in Grenzen hält. Auch sollte der Aufstellungsort nicht in einem kalten, feuchten Keller sein, darunter würde nicht nur das Gerät, sondern auch die Menschen leiden.

Der Aufbau ist kinderleicht, kein Witz.

Einzig eine zweite Person wird benötigt um die beiden Seitenteile mit der Rückwand zu verbinden, danach kann man den Rest dank guter Aufbauanleitung (in deutscher Sprache!) ganz bequem alleine machen.
Alles ist komplett vorkonfektioniert und dank eindeutiger Steckverbindungen sind die Kabel ruckzuck zusammengesteckt. Noch eine Handvoll Schrauben reingedreht, fertig!

Ach ja Fragen? Fragen! Von wegen Servicewüste Deutschland, rufen sie an und man wird ihnen helfen! Echt jetzt, das ist unsere erste Sauna und da hatten wir ja eine Reihe Fragen. Und sehr erfreulich, man spricht dort direkt mit einem Menschen und nicht so einem doofen Telefoncomputer. Logisch, die Leute arbeiten da und haben nicht immer sofort Zeit oder wissen alles auswendig, kein Problem wir wurden zeitnah zurück gerufen und wenn es technisch wurde hatte der Mitarbeiter sich erkundigt und wir bekamen beim Rückruf eine fundierte Antwort; sehr, sehr löblich!

Leider war die Türe nur mit Rechtsanschlag zu bekommen, also 10‘er Holzbohrer raus, drei Löcher gebohrt, ein Holzstück gekürzt und schon war die Türe auf Links umgebaut.

Natürlich wurde beim Zusammenbau die Bauteile auf Fehler geprüft, die Qualität und Verarbeitung ist beispielhaft, alles sauber, keine Splitter, alles glatt geschliffen, beeindruckend und das für den Preis. An einem Bauteil war eine kleine Delle (war beim Auspacken erst sichtbar, kann mal vorkommen), angerufen, prompte kostenlose Ersatzteil-Lieferung wurde veranlasst, ausgetauscht, fertig; klasse Kundenservice!

Und da stand sie fertig aufgebaut, ging viel schneller als Gedacht, Familie zum Anschauen gerufen und die wollten die doch glatt ins Wohnzimmer stellen. Ja das Design ist schon klasse, sieht echt toll aus das Teil, so mit dem ganzen Glas, dem hellen Holz und erst mit der LED-Beleuchtung.
Die Kinder (etwas größeren) haben sich als erster natürlich für die Anbindung Ihrer Smartphone‘s und Tabletts per Bluetooth interessiert und ob sie ihre Musik von den Streaming Diensten hören können, klappt perfekt und sie waren begeistert. Auch ein Radio mit gar nicht mal so schlechtem Empfänger und sogar automatischen Suchlauf mit Abspeicherung der Sender wurde verbautem und wer möchte kann seine Musik auch noch von einem USB-Stick abspielen.

Im Anschluss stand eine gründliche Reinigung an, welche sich problemlos auf den unterschiedlichen Materialien gestaltete; hierbei muss angemerkt werden, das die Kabine extrem sauber verpackt wurde, das hat man nicht oft!

Die Kabine ist für zwei Personen vorgesehen und beide haben mehr als ausreichend platz. Sodann haben wir sie ausprobiert, sie heizt sich extrem schnell auf und so braucht man nicht zu warten und kann sich direkt reinsetzen. Im Rücken, an den Waden und sogar von Vorne sind Strahler montiert, ein Vollspektrum im IR-Bereich wird abgedeckt und ein Aufheizen bis auf 60 Grad ist möglich. Wir sind es langsam angegangen und haben erstmal nur bis zu den empfohlenen 37 Grad aufgeheizt.

Herrlich diese wohltuende Wärme, welche sich ringsum ausbreitete und das bei leiser Musik aus den Stereolautsprechern.

Die LED-Beleuchtung wechselte angenehm oder konnte durch längeres drücken auch auf eine Farbe fest eingestellt werden.
Einige Tage später wollten wir mal sehen was das Teil noch so kann und rauf ging es auf die 60 Grad, die schnell erreicht wurden, es wird sehr warm drinnen, aber nicht unangenehm.
In den darauffolgenden Tagen haben wir mit unterschiedlichen Temperaturen experimentiert, den einjeder(e) hat ein anderes Temperaturempfinden. Die Sauna hat jeweils sehr schnell reagiert und wir alle haben unsere Wohlfühltemperatur gefunden, so dass die ganze Familie sie jetzt nutzt.

Zusammenfassend gesagt ist die Kabine im Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar, sie hat ein anspruchsvolles Design, hochwertige Materialien, ausgezeichnete Verarbeitung, funktioniert anstandslos, aber das Beste ist, sie wird von der ganzen Familie gerne genutzt und tut uns allen gut!

 

Klasse Kabine zu einem Superpreis (Bewertung bei Amazon)

 

Sehr zufriedenstellende Abwicklung mit Aufbauservice. Einwandfreier Ablauf des Aufbaus nach Absprache im Vorfeld. Es waren keine Vorarbeiten notwendig. Passte genau in den Bereich, wo wir sie eingeplant hatten. Die Kabine macht optisch mit den Glas Seitenwänden für den Preis einen super Eindruck auch wenn eine verglaste Seite an der Wand steht.

 

Das Holz ist hell und verdunkelt den Raum nicht unnötig und passt gut zum restlichen modernen Bad anders als andere Kabinen. Sie kann eng an die wand gestellt werden, was uns sehr wichtig war damit es nicht wie ein Fremdkörper wirkt.


Wir sind beide recht groß dafür bietet die Kabine aber genug Beinfreiheit. Die Bedienung funktioniert intuitiv und einfach. Man kann die Temperatur bis 60 grad einstellen. Beim einschalten wird sie recht bald warm, so dass man keine Vorlaufzeit wie bei einer Sauna benötigt.

 

Für uns eine angenehme und entspannende Wärme. Wie sie bei Verspannungen wirkt können wir noch nicht beurteilen aber die Mischung des Spektrums machte für uns beim Kauf absolut Sinn. Wir haben auch mit einer B-Intense Kabine geliebäugelt, die uns aber zu teuer war und auch keine Strahler vorne hat.
Einziehen Manko, mit dem wir sehr gut leben können, ist der schnelle farbwechsel des Lichtes aber wir haben sowieso immer nur ein Licht an. Uns stört es nicht.

 

Alles in allem daher eine wirklich tolle Kabine zu einem super Preis, bei der man über die oder andere Kleinigkeit definitiv hinweg sehen kann.

 

Eine tolle Infrarotkabine. Nicht nur für die kalte Jahreszeit. (Bewertung bei Amazon)

 

Wir sind mit der Infrarotkabine äußerst zufrieden und würden dieses Produkt immer weiterempfehlen. Die telefonische Beratung vorab war sehr kompetent und freundlich.

 

Die Lieferung erfolgte innerhalb von drei Tagen. Pluspunkt war hier, dass wir die Möglichkeit hatten, den Termin und die Uhrzeit der Lieferung mit der Spedition telefonisch abzustimmen. Der Aufbau der Kabine gestaltete sich echt problemlos.

 

Qualität entspricht voll unseren Erwartungen und die Bedienung ist sehr einfach. Wer eine qualitativ hochwertige Infrarotkabine sucht, sollte sich für diese entscheiden.